zurück zu den Preisträgern

Prof. Dr. Brigitte Voit

Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e. V.

Preisträger in der Kategorie: Wissenschaft
macher30

Brigitte Voit studierte und promovierte an der Universität Bayreuth im Fach Chemie. Nach ihrer Habilitation an der Technischen Universität München wurde sie im August 1997, im Alter von 34 Jahren, auf die Position der Leiterin des Teilinstituts für Makromolekulare Chemie des Leibniz-Instituts für Polymerforschung (IPF) und die Professur für Organische Chemie der Polymere an der Technischen Universität Dresden berufen. Sie wurde damit eine der jüngsten Professorinnen auf einem naturwissenschaftlichen Gebiet in Deutschland. Seit 2002 leitet sie das IPF als Wissenschaftliche Direktorin. Mit inzwischen fünf Instituten und rund 500 Beschäftigten ist das IPF eine der größten Polymerforschungseinrichtungen in Europa.

macher30

Weitere Preisträger