zurück zu den Preisträgern

Eckard Naumann

ehem. Oberbürgermeister der Lutherstadt Wittenberg (Sachsen-Anhalt)

Preisträger in der Kategorie: Kommune
macher30

Eckhard Naumann war ab 1990 Bürgermeister und von 1994 bis 2015 Oberbürgermeister der Lutherstadt Wittenberg. In seiner Amtszeit setzte er zahlreiche Vorhaben, etwa den Aufbau einer neuen Stadtverwaltung und die umfangreiche städtebauliche Sanierung der Lutherstadt Wittenberg, nachhaltig und erfolgreich um. Auch nach seiner Amtszeit ist er in diversen Vereinen und Organisationen für die Lutherstadt, beispielsweise als Stiftungsrat und Präsident des Wittenberg-Zentrums für Globale Ethik, gesellschaftlich engagiert. Für sein Wirken erhielt er 1994 die Ehrendoktorwürde der Wittenberg University in Springfield (Ohio, USA), 2015 den Verdienstorden des Landes Sachsen-Anhalt, 2017 das Bundesverdienstkreuz am Bande und 2018 die Ehrenbürgerwürde der Lutherstadt.

macher30

Weitere Preisträger