macher30

Macher 30

Die Initiative „Macher30 – der Ehrenpreis des Ostens“ zeichnet Persönlichkeiten aus, die sich seit 1989 auf gesellschaftlicher, politischer oder wirtschaftlicher Ebene verdient gemacht haben. Unternehmen oder Projekte, die von den Machern geleitet werden, sollten ihren Ursprung in den neuen Bundesländern haben, aber überregional wirken.

Die Träger der Initiative – der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI), der Ostdeutsche Bankenverband (OstBV), Egon Zehnder International (EZI) und die European School of Management and Technology (ESMT Berlin) – wollen mit der Auszeichnung die Vorbildfunktion dieser "Macher" stärken und ihr herausragendes Engagement würdigen.

Jetzt bewerben

Zeitplan

Der Zeitplan

Möchten Sie sich bewerben oder jemanden nominieren? Dies ist vom 1. September bis 31. Oktober über diese Webseite möglich. Im Herbst werden in allen Kategorien jeweils die Top 10 Kandidaten priorisiert und in der Jurysitzung im Dezember die Gewinner bestimmt. Die Verleihung der Preise erfolgt im Rahmen eines Festaktes am 17. März 2020 in der ESMT Berlin unter der Schirmherrschaft des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

1. Bewerbung

Bewerbungen und Nominierungen: vom 1. September bis 31. Oktober 2019

Jetzt bewerben

2. Auswahl

Auswahl der Bewerber: November - Dezember 2019

3. Jurysitzung

Dezember 2019

4. Preisverleihung

Feierliche Preisverleihung am 17. März 2020 in der ESMT Berlin.

Kategorien

Wirtschaft

Sind Sie / kennen Sie einen Macher, der in der zurückliegenden Dekade durch sein unternehmerisches Engagement hervorsticht? Wir suchen Persönlichkeiten, die durch ihre Aktivitäten erheblich zum wirtschaftlichen Fortschritt seiner Region beigetragen haben.

zu den Teilnahmebedinungen

jetzt bewerben

Kategorien

Wissenschaft

Sind Sie / kennen Sie einen Macher, der in der zurückliegenden Dekade durch sein Engagement im Wissenschaftsumfeld hervorsticht? Wir suchen Persönlichkeiten, die ihren Wissenschaftsstandort maßgeblich gestärkt und geprägt haben. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Transfer von wissenschaftlichem Fortschritt in die realwirtschaftliche Praxis.

zu den Teilnahmebedinungen

jetzt bewerben

Kategorien

Kommune

Sind Sie / kennen Sie einen Macher, der in der zurückliegenden Dekade durch sein haupt- oder ehrenamtliches politisches Engagement auf kommunaler oder regionaler Ebene hervorsticht? Wir suchen Persönlichkeiten, die maßgeblich zur gesellschaftspolitischen und ökonomischen Prosperität in ihrer Region beigetragen haben.

zu den Teilnahmebedinungen

jetzt bewerben

Kategorien

Newcomer

Sind Sie / kennen Sie ein (Team von) Macher(n), der durch sein Engagement einer Unternehmensgründung hervorsticht? Wir suchen Persönlichkeiten oder ein Team, die seit etwa 5 Jahren ihre Unternehmung herausragend entwickelt haben.

zu den Teilnahmebedinungen

jetzt bewerben

Jury

Die Juroren

Christian Hirte, MdB

Juryvorsitz; Parlamentarischer Staatssekretär im BMWi

macher30

Peter-André Alt

Präsident, Hochschulrektorenkonferenz

macher30

Jochen Arntz

Chefredakteur, Berliner Zeitung

macher30

Torsten K. Bork

Geschäftsführer, Bork + Partner Management

macher30

Reinhard Hüttl

Vorsitzender des Vorstands, GeoforschungsZentrum Potsdam

macher30

Achim Oelgarth

Geschäftsführer, Ostdeutscher Bankenverband e.V.

macher30

Ingeborg Neumann

Geschäftsführende Gesellschafterin, PEPPERMINT Holding GmbH

macher30

Joachim Ragnitz

Stellvertretender Leiter, ifo Niederlassung Dresden

macher30

Jörg Ritter

Partner, Egon Zehnder International GmbH

macher30

Jörg Rocholl

Präsident, European School of Management

macher30

Markus Voigt

Geschäftsführer, Voigt Ingenieure GmbH Berlin

macher30

Gabriele Zedlmayer

Social Innovator

macher30

Jury

Christian Hirte, MdB

macher30

Juryvorsitz; Parlamentarischer Staatssekretär im BMWi

Christian Hirte, MdB (CDU) ist seit 2018 Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und in diesem Amt auch als Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Bundesländer tätig.

Jury

Peter-André Alt

macher30

Präsident, Hochschulrektorenkonferenz

Prof. Dr. André Alt ist amtierender Präsident der Hochschulrektorenkonferenz. Der Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft arbeitet seit mehr als dreißig Jahren im wissenschaftlichen Kontext.

Jury

Jochen Arntz

macher30

Chefredakteur, Berliner Zeitung

Jochen Arntz ist Chefredakteur der Berliner Zeitung und preisgekrönter Autor. Frühere Stationen führten ihn zur Süddeutschen Zeitung und als Chefredakteur in die DuMont Hauptstadtredaktion.

Jury

Torsten K. Bork

macher30

Geschäftsführer, Bork + Partner Management

Der Potsdamer und aktuelle „Lausitz-Koordinator“ ist Geschäftsführer und Vorsitzender der Geschäftsleitung der WR.Lausitz Wirtschaftsregion Lausitz GmbH (WRL). Er ist Ehrenpräsident des Unternehmerverbandes Brandenburg-Berlin sowie Präsident des SC Potsdam, des größten Sportvereins des Landes Brandenburg.

Jury

Reinhard Hüttl

macher30

Vorsitzender des Vorstands, GeoforschungsZentrum Potsdam

Prof. Dr. Dr. h.c. Reinhard Hüttl ist Vizepräsident der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech). Der Geologe ist zudem Vorstandsvorsitzender des Deutschen GeoForschungsZentrums GFZ.


Jury

Achim Oelgarth

macher30

Geschäftsführer, Ostdeutscher Bankenverband e.V.

Achim Oelgarth ist seit 2018 geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Ostdeutschen Bankenverbandes (OstBV). Der studierte Jurist ist seit über zwanzig Jahren tätig an der Schnittstelle von Finanzwirtschaft, FinTechs und Politik, davon viele Jahre im Management Team der UniCredit in Deutschland.

Jury

Ingeborg Neumann

macher30

Geschäftsführende Gesellschafterin, PEPPERMINT Holding GmbH

Als Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der Peppermint Holding GmbH ist die Unternehmerin Ingeborg Neumann seit über 20 Jahren erfolgreich. Ihr gesellschaftliches und unternehmerisches Engagement zeigt sie außerdem als Präsidentin des Gesamtverbandes textil + mode und als Vizepräsidentin des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI). Ingeborg Neumann ist darüber hinaus Mitglied in mehreren Aufsichtsräten.

Jury

Joachim Ragnitz

macher30

Stellvertretender Leiter, ifo Niederlassung Dresden

Prof. Dr. Joachim Ragnitz ist stellvertretender Leiter der ifo Niederlassung Dresden. Der Ökonom beschäftigt sich verstärkt mit regionaler Forschung und sektoralem Strukturwandel in Ostdeutschland.

Jury

Jörg Ritter

macher30

Partner, Egon Zehnder International GmbH

Prof. Dr. Jörg Ritter ist globaler Co-Leiter der Family Business Advisory von Egon Zehnder und außerdem in den Praxisgruppen CEO Succession und HR aktiv. Er berät mittelständische und Familienunternehmen bei der Evaluierung und Besetzung von Führungs- und Aufsichtsgremien.

Jury

Jörg Rocholl

macher30

Präsident, European School of Management

Prof. Jörg Rocholl, PhD, ist Präsident der ESMT Berlin. Er ist darüber hinaus stellvertretender Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats des Bundesfinanzministeriums sowie stellvertretender Vorsitzender des Vereins für Sozialpolitik.

Jury

Markus Voigt

macher30

Geschäftsführer, Voigt Ingenieure GmbH Berlin

Markus Voigt ist Präsident des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI). Darüber hinaus verwirklicht er als Bauingenieur seit über zwei Jahrzehnten Bauvorhaben verschiedener Größen. Seine Firma Voigt Ingenieure GmbH in Berlin den größten Planungsbüros der Region.

Jury

Gabriele Zedlmayer

macher30

Social Innovator

Gabriele Zedlmayer ist eine gesellschaftliche Innovatorin, die mit zahlreichen Organisationen weltweit an der Lösung von sozialen und umweltpolitischen Problemen zusammenarbeitet. Ehemals war sie Chief Progress Officer bei der Hewlett-Packard Company.

Bewerbung

Los geht's

Rückblick

Macher 25

Partner

macher30 macher30 macher30 macher30

Förderer

macher30 macher30

Medienpartner

macher30